Huawei TalkBand N1 erscheint zum MWC

huawei talkband n1

Neben der eigenen Smartwatch mit Android Wear wird Huawei auf dem Mobile World Congress noch zwei weitere Wearables vorstellen.

Unser Mike ist bereits heute in Barcelona angereist, um ab morgen eine Live-Versorgung mit Informationen vom diesjährigen MWC sicherzustellen. Bereits im Vorfeld zeigte sich eine Werbung zur runden Smartwatch am Flughafen, die bereits zum Großteil aufgebaute Huawei-Halle gibt weitere Details zu zwei weiteren Wearables.

Direkt neben einer Werbung für die Huawei Watch, welche allerdings zum Großteil noch verdeckt ist, konnten wir auch ein Werbeplakat des bisher unbekannten Huawei TalkBand N1 ausfindig machen. So wird dieses als Bluetooth-Headset herhalten und magnetisch an einer Halskette befestigt werden können. Des Weiteren gibt es einen internen Speicher von 4 GB, sodass das TalkBand auch als MP3-Player benutzt werden kann

huawei talkband n1 armband

Auf einem weiteren Plakat ist der Produktname leider noch abgedeckt. Dem Foto zufolge dürfte es sich dabei um einen Nachfolger des TalkBand B1 handeln. Das PMOLED-Display (Passive Matrix OLED) dessen reagiert auf Touch-Eingaben und durch IP55/57-Zertifizierung ist eine gewisse Wasserresistenz gegeben.

Noch offene Details und brauchbare Pressebilder dürften wir morgen ab halb zwei erfahren, denn dann startet die offizielle Pressekonferenz der Chinesen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.