iCoyote für Android und iOS: Kostenlose Blitzer-Warn-Apps

icoyote header

Für Vielfahrer bestimmt interessant ist der Dienst iCoyote, der auf Basis der Community Warnungen über Blitzerfallen und allgemeine Verkehrsinformationen herausgeben will. Rund einen Monat nach dem Start in Deutschland kann der Dienst hierzulande laut eigenen Aussagen bereits 30.000 Nutzer vorweisen, europaweit sollen es zwei Millionen sein. Aktuell interessant ist jedoch die Änderung des Bezahlmodells: Nachdem zunächst eine viermonatige Testphase mit anschließendem Abonnement geplant war, wurde das nun geändert, sodass der Dienst ab sofort komplett kostenlos ist.

Aufpassen sollte man allerdings trotzdem, denn der Einsatz von Blitzwarnern, wie eben iCoyote, ist in Deutschland aktuell nicht erlaubt. Wird man damit im Auto erwischt, liegt die Strafe bei 75 Euro Bußgeld und vier Punkten in Flensburg. Derzeit wird über die Legalisierung solcher Helfer diskutiert, da sie den Verkehr insgesamt entspannen würden, allerdings gibt es bisher lediglich einen eingebrachten Änderungsantrag in Sachen, der das Wegfallen der Punktestrafe vorsieht. Hier wird es also noch einige Zeit dauern, bis sich etwas Entscheidendes tut. Wer einen solchen Dienst trotzdem nutzen möchte, kann sich iCoyote aber gerne mal anschauen und nicht vergessen: Vorsichtig sein und fahren. :)

iCoyote-Webseite

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

via mobiwatch

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.