ICQ für Windows Phone landet im Marketplace

Software

Die offizielle Ankündigung von ICQ für Windows Phones ist jetzt schon eine Weile her, mittlerweile ist die Applikation aber auch endlich im Marktetplace erhältlich. Neben ICQ unterstützt die Anwendung wie auf den anderen Oberflächen auch Dienste wie Google Talk, den AOL Instant Messenger oder Facebook. Mit dabei sind außerdem Push, das Einloggen und Finden von Kontakten mit Hilfe der Telefonnummer oder auch das Speichern der History von Konversationen, welche ihr auf dem Smartphone führt.

ICQ hat dieses Jahr angekündigt, dass der Fokus des Unternehmens auf mobilen Applikationen liegen wird, ein wichtiger Schritt in diese Richtung sind unter anderem werbefreie Anwendungen für alle Oberflächen. Der Dienst ansich bleibt aber kostenlos und auch die Anwendung für Windows Phones ist kostenlos im Marketplace erhältlich. Für die Zukunft möchte man andere Geschäftsmodelle finden.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.