iHealth Wave: Neuer Fitness-Tracker fürs Handgelenk

iHealth Wave

So nach und nach arbeiten wir hier die letzten Gadgets der IFA ab und heute haben wir auch noch mal einen neuen Fitness-Tracker für euch.

Die Welt hat einen neuen Fitness-Tracker, den iHealth Wave. Dieser wurde für iOS und Android entwickelt und wie so viele andere Tracker auch, kann man ihn am Handgelenk tragen und sich die Daten in einer App anzeigen lassen.

Optisch sieht der iHealth Wave meiner Meinung nach gar nicht schlecht aus, er erinnert mich etwas an meinen Favoriten, den Shine, nur eben mit Display und dafür auch noch etwas günstiger. Der Wave startet nämlich schon bei 80 Euro und soll bis zum Ende des Jahres verfügbar sein. Es gibt außerdem noch eine Displaybeleuchtung und der Tracker ist wasserdicht, inklusive Tracking beim Schwimmen. Dafür gibt es leider nur die üblichen 5-7 Tage Akkulaufzeit.

Preislich gesehen durchaus attraktiv, von den Funktionen, mal vom Display abgesehen, dann aber am Ende leider doch irgendwie nur Standardware.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Redmi K20 Pro Exclusive Edition mit Snapdragon 855 Plus vorgestellt in Smartphones

Huawei Mate 30 Pro: Meine Meinung in Smartphones

Mercedes-Benz: Voller Fokus auf Elektro in Mobilität

Tesla: Neues Model S verabschiedet sich mit Bestzeit aus Deutschland in Mobilität

Huawei FreeBuds 3: Preis und Datum in Audio

Apple iOS 13.1 und iPadOS kommen früher in Firmware & OS

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte