Inklusive Nokia 3310: Finnland zeigt als erstes Land eigene Emojis

Finnland Emojis

Finnland ist das erste Land, welches eigene Emojis einführen möchte. Es soll über 30 Stück geben, darunter auch der Klassiker Nokia 3310.

Das Auswärtige Amt von Finnland hat sich etwas ganz besonderes für den diesjährigen Adventskalender ausgedacht. Man ist hier definitiv im Jahr 2015 angekommen, denn es wird jeden Tag ein neues Emoji geben. Finnland ist somit das erste Land, welches seine eigenen Emojis haben wird.

Mit dabei sind unter anderem saunierende Menschen, ein Headbanger und der Klassiker schlechthin, das Nokia 3310. Warum das nicht der Inbegriff für ein Handy bei den Emojis ist, ist mir bis heute ein Rätsel. Das dachte man sich anscheinend auch in Finnland, daher wird man diesen selbst nachreichen.

Die neuen Emojis werden nach und nach enthüllt und zwar auf dieser Seite. Zum jetzigen Zeitpunkt ist diese aber noch nicht online. Außerdem wird man die komplette Kollektion der von Bruno Leo Ribeiro designten Emojis auch in den App Stores* dieser Welt finden. Los geht es hier am 1. Dezember**.

*Das Auswärtige Amt von Finnland hat aktuell leider noch nicht mitgeteilt, für welche Plattformen man alles eine Finnland-Emoji-App entwickelt hat.

**Unklar ist, ob alle Emojis zum Start in der App verfügbar sein werden, oder diese wie beim Kalender nach und nach erst noch freigeschaltet werden.

via tnw quelle auswärtiges amt finnland

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.