Insta360 EVO: Faltbare 360-Grad-Kamera vorgestellt

Evo Key Vis Horizontal En

Von Insta360 hören wir sehr viel, wenn es um 3D-Kameras geht. Nun ist wieder ein neues Exemplar im Sortiment der Firma gelandet. Es hört auf den Namen Insta360 EVO und ist eine 360-Grad-Kamera, welche aufgeklappt werden kann.

Auf diese Weise hat man zusammengeklappt eine vollwertige 360-Grad-Kamera und auseinander geklappt ein 180-Grad-Foto machen. Die Fotos können dabei sogar ohne 3D-Brille angeschaut werden.

Darüber hinaus kann auch das Oculus Go VR-headset, HTC VIVE Focus und die Samsung Gear VR mit der EVO verbunden werden.

HoloFrame ist ein speziell entwickeltes Zubehör, wodurch mittels Smartphone-Display, 3D-Fotos und -Videos mit bloßem Augen angesehen werden können. Es ist im Grunde ein spezielles Case, welches auf das Display gezogen wird und so die Betrachtung von 3D-Elementen ohne extra 3D-Brille ermöglicht.

Die EVO kann 5,7 K 360-Grad- und 180-Grad-Video und 18 MP 360-Grad- und 180-Grad-Fotos aufnehmen. Ein paar technische Details:

Bildschirmfoto 2019 03 13 Um 18.05.34

Weitere Details:

Insta360 Evo

Natürlich gibt es diverse Features, wie Timeshift, Tiny Planets etc. und eine vollwertige Integration in Adobe Premiere Pro ist ebenfalls gegeben.

Für 469,- EUR ist die Kamera erhältlich.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.