Instagram: Großes Update für Stories

Instagram hat ein größeres Update für Stories angekündigt, welches noch heute für Android und iOS verteilt werden soll. Windows folgt demnächst.

Pünktlich zu Weihnachten hat Instagram seiner App ein größeres Update spendiert und neue Funktionen für Stories hinzugefügt. Dazu gehören unter anderem auch Sticker und Extras für die Feiertage. Man macht Snapchat also weiterhin mächtig Konkurrenz. Ebenfalls dabei: Eine neue Option für freihändige Bedienung.

Die neuen Features sind ab heute für Android und iOS verfügbar, auf Windows-Phones werden sie innerhalb der kommenden Wochen ausgerollt. Die Möglichkeit, eine Story als einzelnes Video zu speichern, ist momentan nur für iOS verfügbar. Weitere Details und Screenshots gibt es im Blog von Instagram.

  • Mit den neuen Stickern könnt ihr zu jeder Story die Zeit, das Wetter oder eure Location hinzufügen. Darüber hinaus findet ihr ab jetzt eine Reihe von Weihnachts-Stickern, die bis zum Jahresende verfügbar sind. Haltet außerdem Ausschau nach weiteren Stickern, mit denen ihr das neue Jahr begrüßen könnt. Ihr könnt euren Stories beliebig viele Sticker hinzufügen, sie hin und her schieben oder die Größe anpassen.
  • Ein spezieller Zuckerstangen-Stift ist für eine begrenzte Zeit eine süße Ergänzung zu euren Zeichentools.
  • Drei weitere Verbesserungen: Mit einer neuen Option für freihändige Bedienung könnt ihr ein Video aufnehmen, ohne den Button gedrückt zu halten. Ihr könnt einem Foto oder Video mehrere Textfelder hinzufügen. Außerdem könnt ihr eure gesamte Story als einzelnes Video speichern.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.