iOS 10.1: Öffentliche Beta ist da

Bei Apple hat man gestern die erste Beta von iOS 10.1 veröffentlicht und seit heute kann man sich diese auch ohne Entwickler-Account herunterladen.

Apple hat nämlich die erste öffentliche Beta von iOS 10.1 frei gegeben und das bedeutet, dass sie jeder herunterladen und testen kann. Die neue Version ist aber eigentlich nur für iPhone 7 Plus-Besitzer interessant, da eine Funktion im Fokus steht: Der Schärfentiefe-Effekt für die Dual-Kamera des großen iPhones.

Solltet ihr Interesse am Test der neuen Beta haben, wir raten wie immer davon ab, falls ihr auf euer Gerät angewiesen seid, dann könnt ihr euch direkt bei Apple für das Beta-Programm anmelden. Aber wie gesagt, bis auf den neuen Porträtmodus gibt es keine großartigen Neuerungen. So sieht dieser übrigens in Aktion aus:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS