iOS 7: Design-Konzepte bekannter Apps

Software

Wie Apples iOS 7 ausschauen wird wissen wir bereits und auch die Diskussionen darum erreichten teilweise ungeahnte Höhen, was allerdings bei aller Kritik an den App-Symbolen etwas zu kurz kam, waren die Änderungen im System an sich. Zwar haben wir auch darauf bereits hingewiesen, diese waren allerdings scheinbar nicht so diskussionswürdig.

Apple gibt bekanntlich relativ strickt vor, wie iOS-Apps auszusehen haben und wie nicht, Programme, die nach diesen Vorgaben mit entsprechenden Systemelementen entwickelt wurden, passen sich zwar ganz gut in iOS ein, schauen aber heutzutage recht hässlich bzw. veraltet aus. Bestes Negativbeispiel ist da meins Erachtens WhatsApp.

Unter iOS 7 wurden nun diverse Systemelemente aufpoliert, wie wir bereits im Vergleich Android vs. iOS sehen konnten. Nachfolgende Designkonzepte vermitteln nun einen guten Eindruck, wie bekannte Apps in Zukunft unter iOS ausschauen könnten. Die Konzepte stammen zwar nicht direkt von den Entwicklern der Programme, dank Apples Designvorgaben, dürften die dann aber auch in der Praxis so oder so ähnlich ausschauen. Wie findet ihr die neue Optik?

Vine

Cloud App

WhatsApp

Rdio

Twitter

Instagram

Kontakte

Hours

Slopes

Limelight


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.