iPhone 5: Zwei Millionen Vorbestellungen in den ersten 24 Stunden

Seit letztem Freitag kann man das iPhone 5 vorbestellen und die Nachfrage war wie erwartet sehr hoch und sorgte für Probleme bei der Webseite von Apple oder den Netzbetreibern. Gegenüber The Loop bestätigte Apple am Wochenende nur, dass die Nachfrage unglaublich und man davon überwältigt gewesen sei, Zahlen gab es aber noch keine. Diese hat man heute dann in einer offiziellen Pressemitteilung veröffentlicht. Über zwei Millionen Einheiten des iPhone 5 wurden laut Apple in den ersten 24 Stunden verkauft. Die Vorbestellungen sollten bei den meisten am 21. September eintreffen und man freut sich auf den Verkauf in den Apple Stores, welcher diesen Freitag um 8 Uhr losgeht. Das iPhone 4 wurde in den ersten 24 Stunden übrigens 600.000 Mal vorbestellt und das iPhone 4S 1 Million Mal, die Nachfrage hat sich also in den letzten zwei Jahren quasi von Jahr zu Jahr verdoppelt.

quellen apple the loop

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.