iPhone 6s (Plus) kann heute ab 9:01 Uhr vorbestellt werden

Apple iPhone 6s Header

Zum Start in das Wochenende gibt es heute den kurzen Hinweis, dass man das neue iPhone 6s und 6s Plus ab 9.01 Uhr vorbestellen kann.

Auf der Keynote am vergangenen Mittwoch hat Apple angekündigt, dass man das iPhone 6s und iPhone 6s Plus ab dem 25. September im Einzelhandel verkaufen wird. Der Abstand zur Keynote ist in diesem Jahr etwas länger, doch der Abstand zum Termin für die Vorbestellungen hat sich sogar verkürzt.

Ab heute, also dem 12. September, wird man das neue iPhone vorbestellen können. Los geht es um 9:01 Uhr, dies hat Apple bereits im Vorfeld ganz klar kommuniziert. Der Apple Store ist bereits offline und dürfte dann vermutlich um genau 9 Uhr online gehen. Gelegentliches aktualisieren hilft.

iPhone 6s und iPhone 6s Plus werden in Gold, Silber, Space Grau und dem neuen Roségold erhältlich sein. iPhone 6s wird in Deutschland für 739 Euro für das 16GB-Modell, für 849 Euro für das 64GB-Modell und für 959 Euro für das 128GB-Modell erhältlich sein. iPhone 6s Plus wird für 849 Euro für das 16GB-Modell, für 959 Euro für das 64GB-Modell und für 1069 Euro für das 128GB-Modell erhältlich sein. Das sind die offiziellen Preise von Apple selbst.

Natürlich wird man es auch bei den Netzbetreibern vorbestellen können, wer aber über Apple bestellen möchte, für den gibt es wie immer einen kleinen Tipp: Solltet ihr ein iPhone, iPad oder einen iPod touch im Haus haben, dann installiert euch die App des Apple Online Store, denn dort konnte man in der Vergangenheit auch gerne mal 1-2 Minuten früher einkaufen. Außerdem gilt wie immer: Smartphone und Zubehör zur Sicherheit getrennt einkaufen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung