iPhone 7 Plus: Option auf 256 GB Speicher?

Hardware

Der Release des iPhone 7 (Plus) dürfte noch einige ganze Weile hin sein, trotzdem gibt es nun neue Gerüchte zur Ausstattung.

Mit dem iPhone 6 (Plus) führte Apple erstmals die Möglichkeit die 128-GB-Speicheroption ein, nun steht ein erneutes Speicher-Upgrade bevor. Wie die chinesische Website MyDrivers (maschinelle Übersetzung) berichtet, wird die erneute Verdopplung des internen Speichers allerdings vorerst der größeren Plus-Variante vorbehalten sein.

Offen bleibt derweil, ob die 16-GB-Version als Einstiegsvariante und damit die Cashcow Speicher-Upgrade erhalten bleibt, oder man direkt auf 32 GB in der günstigsten Version springt. Auch von einer Erhöhung der Akku-Kapazität wird berichtet, statt derzeit 2.750 mAh im iPhone 6s Plus ist die Rede von 3.100 mAh im Nachfolger.

via macrumors


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.