iPhone 8: Apple testet angeblich kabelloses Laden

Das neue Apple iPhone könnte erstmals mit der Option für kabelloses Laden ausgestattet sein. Zumindest testet Apple diese Möglichkeit aktuell intern.

Zweites iPhone 8-Gerücht an einem Tag und wieder heißt die Quelle Nikkei. Dieses Mal kommt man jedoch mit einer exklusiven Meldung daher. Man hat angeblich erfahren, dass Foxconn bereits die entsprechenden Bauteile für kabelloses Laden produziert und auch an Apple liefert. Ob es die Funktion dann auch ins finale Gerät schafft, wird von den kommenden internen Tests abhängen. Es ist aber geplant.

In den letzten Monaten gab es immer wieder Meldungen, dass Apple das Design bei der nächsten Generation ändern wird. Es war in der Regel von einer Glasrückseite die Rede. Und wozu von Aluminium auf Glas wechseln, wenn nicht für kabelloses Laden. Unklar ist jedoch, ob Apple die Funktion in allen Modelle anbieten möchte. Es soll nächstes Jahr drei iPhones in unterschiedlichen Größen geben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Microsoft Surface Laptop 3 wird größer in Computer und Co.

Unitymedia streicht Aktivierungsgebühr erneut in Tarife

Tesla V10-Update mit YouTube, Netflix, Cuphead und mehr in Mobilität

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones