Ist ein 4,65-Zoll-Display zu groß für ein Smartphone?

Als ich über die Gerüchte zu den neuen Displays von Samsung gebloggt habe, erwähnte ich, dass ich schon gerne ein Smartphone, statt ein Mini-Tablet in der Hostentasche mit mir rumtragen würde. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass Samsung auf Displays mit 4,5 und sogar mit 4,65 Zoll sowie HD-Auflösung setzen wird, was erstmal riesig klingt.

Aus diesem Grund habe ich mal fix Photoshop angeworfen und obiges Bild erstellt. Im Grunde ist da schön zu sehen, dass auch ein 4,65 Zoll Display in das Samsung Galaxy S II passen würde, der Rahmen müsste dann halt etwas dünner sein oder man müsste auf die Tasten verzichten.

Auf die Tasten verzichten? Ah, da war ja was: Android Ice Cream Sandwich soll ja angeblich keinerlei Hardwaretasten mehr benötigen.

Trifft das so ein, wären auch 4,65 Zoll noch locker im Rahmen, oder?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming