KFC mit Ladestation im Watt a Box-Menü

Direkt vorweg – dieses Angebot ist nicht in Deutschland erhältlich, dennoch finde ich die Idee dahinter nicht schlecht. KFC in Indien hat anscheinend ein neues Menü im Sortiment, welches eine Powerbank enthält. Damit könnt ihr nicht nur euch selbst, sondern auch das Smartphone in der kurzen Pause stärken.

Eine Diskussion, ob nun Fastfood gut oder schlecht ist – möchte ich hier mal außen vor lassen. :) Das Menü hört übrigens auf den kreativen Namen Watt a Box:

An sich doch eine nette Sache, oder? Einfacher wäre es vermutlich nur, den USB-Stecker in einer kleinen Dockingstation in die Tische zu integrieren. Aber wer weiß, das kann ja noch in Zukunft kommen. Oder kennt ihr schon Fastfood-Restaurants, die einen solchen Service anbieten?

Und wo wir gerade bei dem Thema sind – wurden nicht schon vor Jahren von irgendwelchen Fastfood-Ketten QI-Ladestation für die Tische angekündigt? Eine Umsetzung in die Realität wäre zumindest an mir komplett vorbei gegangen…

via phandroid quelle upi

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech