Klipsch Image S4a: Die ersten speziell für Android entwickelten Ohrhörer

Die Klipsch Image S4a sind nach Aussagen des Herstellers die ersten speziell für Android entwickelten Ohrhörer. Mir war bisher vollkommen unbekannt, dass es so etwas überhaupt gibt, es ist aber erstmal erfreulich, dass der Hersteller auch an Android-Nutzer denkt, denn eine spezielle Version für iOS-Geräte gibt es bereits länger. Derzeit ist man mit knapp 63 Euro dabei, was nun kein Schnäppchen ist, allerdings soll der Klang, sowie die Steuerung über eine spezielle Android-App das Headset von der Konkurrenz abheben.

Vorweg sei noch gesagt, dass es derzeit Probleme mit einigen Geräten gibt, welche laut Hersteller evtl. per Software-Update behoben werden können. Genau heißt es:

Aufgrund von Software-Konflikten ist die Klipsch-App nicht vollständig kompatibel mit den Samsung Handys der Galaxy S II Familie und Captivate). Hier unterstützen die Klipsch S4A nur die Funktionen Sprachsteuerung, „Annehmen“ und „Beenden“. Klipsch arbeitet weiterhin an einem Update, um die volle Funktionalität auf diesen Geräten zu ermöglichen.

Die passende App soll auf Geräten funktionieren, die mindestens mit Android 2.2 ausgestattet sind. Punkten wollen die Klipsch Image S4a durch die Steuerung, mit der man Telefongespräche ebenso steuern kann, wie diverse Funktionen bei der Musikwiedergabe. Zudem verfügen die Ohrhörer über eine gute Lärmisolierung. Es wird ein Frequenzbereich von 10 Hz – 19 kHz bei einer Nennimpedanz von 18 Ohm mit einer Empfindlichkeit von 110 db Schalldruckpegel pro mW abgedeckt. Klingt auf jeden Fall ganz nett, ich bin derzeit noch mit einem Jabra Rhythm unterwegs, was allerdings keine so umfangreiche Steuerung bietet.

[app]com.outsidesource.klipschcontrol[/app]

Auch die App JAYS Headset Control soll prima bzw. besser als die offizielle App mit dem Headset funktionieren.

[app]se.jays.headsetcontrol[/app]

Danke Ingo!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.