Knock²+ für Android erhält größeres Update

News

 

Das jüngst vorgestellte Knock²+ erhielt ein größeres Update. Die liebevoll gestaltete App zeigt auf dem Lockscreen eingegangene Benachrichtigungen verschiedenster Apps an. Diese Darstellung lässt sich nun mit dem neuesten Update statisch, einfliegend, einblendend oder blinkend anzeigen. Dazu wurde eine Funktion integriert, das Handy direkt nach dem Timeout der dargestellten Nachricht wieder zu sperren um nicht versehentlich doch die App dahinter zu öffnen.

In meinem Fall liegt das Handy meist neben mir auf dem Schreibtisch. Ich habe deshalb den kleinen Betrag gern bezahlt und nutze Knock²+ um mir auf dem Handy übersichtlich und doch ein bisschen verspielt die Benachrichtigungen darstellen zu lassen, ohne immer gleich das Handy in die Hand nehmen zu müssen, um zu checken ob das nun eine Whatsapp o. ä. war. Klar gibt es oft auch noch eine Benachrichtigungs-LED am Handy, aber nicht jedes Smartphone hat eine solche LED aufzuweisen.

Preis: Kostenlos


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.