Kommt ein Google Nexus Tablet? [Update]

Kommt ein Google Nexus Tablet? Gute Frage, oder? Inspiriert durch einen Tweet von Eldar kann man ruhig etwas darüber spekulieren. Google hat heute erst verkündet, dass der Honeycomb-Sourcecode noch nicht freigegeben wird, da das System noch zu jung und unfertig sei. Wenn man sich zudem die ersten Testberichte vom Motorola Xoom durchliest, kann man schon in’s Grübeln kommen, ob man so viel Kohle in so ein Stück Hardware investieren soll.

Ich weiß natürlich nicht sicher, ob Google ein Nexus Tablet in der Pipeline hat, aber ich könnte es mir durchaus vorstellen. Je länger Android auf dem Markt ist, desto mehr User wissen die Vorzüge von direkten Updates und einer puren Android-Oberfläche zu schätzen. Google hat zwar Honeycomb angeblich auf dem Xoom entwickelt, aber eine Partnerschaft mit Samsung wie beim Nexus S könnte ich mir duchaus vorstellen.

Ich persönlich bin echt glücklich, dass ich im Dezember 2010 zum Nexus S gegriffen habe und habe mittlerweile auch eine Vorliebe für echte „with Google“-Geräte. Ich werde zwar versuchen mir verschiedene kommende Honeycomb-Tablets in Ruhe anzuschauen, aber ein Nexus Tablet würde mich so richtig reizen.

Glaubt ihr an ein Nexus Tablet und wäre solch ein Gerät etwas für euch?

Update

Mittlerweile gibt es erste Gerüchte zu dem Nexus Tablet. Demnach soll es angeblich von LG gebaut werden und im Hochsommer bzw. spätestens Ende des Sommer 2011 zu haben sein. Es liegt nahe, dass man wohl auch zu dieser Zeit mit einem größeren Update für Android 3.0 Honeycomb rechnen kann.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung