Koushik Dutta ermöglicht Steuerung des Androiden mit Vysor

Vyzor

Koushik Dutta, der Entwickler von Helium Backup und AllCast etc. hat wieder eine neue App entwickelt und veröffentlicht. Ursprünglich als Entwickler-Tool gedacht, ist die App durchaus aber vielleicht auch für den einen oder anderen Anwender ganz schick. Ist der Androide einmal via USB-Kabel mit dem PC verbunden, wir er von der Chrome-Erweiterung Vysor erkannt und kann anschließend in einem Fenster gesteuert werden.

Abgesehen von der Steuerung gibt es auch noch die Möglichkeit der einfachen Datei-Übertragung vom Handy via URL, die in die Zwischenablage kopiert wird. Das Vorgehen beschreibt Koushik hier im folgenden Video genauer:

Die Chrome-Erweiterung zur BETA-Version von Vysor kann hier heruntergeladen und installiert werden.

Vysor, a window to your Android.

Weitere Informationen über Vysor erhaltet ihr auf der eigens dafür eingerichteten Seite. Ich kann euch nur empfehlen, Vysor eine Chance zu geben und es euch mal anzusehen. Ob es letztendlich auch etwas für euch ist, müsst ihr am Ende selbst entscheiden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität