ThinkPad X131e: Erstes Chromebook von Lenovo offiziell vorgestellt

Computer und Co.

Nach Samsung und Acer steigt jetzt auch Lenovo in den Chromebook-Markt ein und hat mit dem ThinkPad X131e auch gleich das erste Modell vorgestellt. Ich finde es ein bisschen verwunderlich, dass Lenovo den Namen der ThinkPad-Reihe für dieses Modell genommen hat, immerhin ist diese für Modelle mit Windows bekannt (geworden). Lenovo hat für das Chromebook allerdings auch nur ein bereits bekanntes Modell mit Windows genommen und lediglich den AMD-Prozessor mit einem Chip von Intel getauscht. Den Laptop mit dem 11,6 Zoll großen Display sieht Lenovo als optimales Arbeitsgerät für Schulen und Universitäten, wobei die permanente Anbindung an das Internet hier vielleicht nicht ganz optimal ist. Die Frage nach dem Preis wollte man allerdings noch nicht beantworten. Das ThinkPad X131e mit Googles Chrome OS soll jedoch ab dem 26. Februar erhältlich sein.


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.