ThinkPad X131e: Erstes Chromebook von Lenovo offiziell vorgestellt

thinkpad_header

Nach Samsung und Acer steigt jetzt auch Lenovo in den Chromebook-Markt ein und hat mit dem ThinkPad X131e auch gleich das erste Modell vorgestellt. Ich finde es ein bisschen verwunderlich, dass Lenovo den Namen der ThinkPad-Reihe für dieses Modell genommen hat, immerhin ist diese für Modelle mit Windows bekannt (geworden). Lenovo hat für das Chromebook allerdings auch nur ein bereits bekanntes Modell mit Windows genommen und lediglich den AMD-Prozessor mit einem Chip von Intel getauscht. Den Laptop mit dem 11,6 Zoll großen Display sieht Lenovo als optimales Arbeitsgerät für Schulen und Universitäten, wobei die permanente Anbindung an das Internet hier vielleicht nicht ganz optimal ist. Die Frage nach dem Preis wollte man allerdings noch nicht beantworten. Das ThinkPad X131e mit Googles Chrome OS soll jedoch ab dem 26. Februar erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 29 Minuten

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 40 Minuten

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 3 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 7 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 7 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 8 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 8 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 20 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 23 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 23 Stunden