LG Class: Rollout des Android 6.0-Updates in Korea gestartet

Hardware

So langsam wurden alle Flaggschiff-Smartphones mit einem Update auf Android 6.0 Marshmallow versorgt, doch wie sieht es bei den Geräten der Mittelklasse aus? Als einer der ersten Hersteller kümmert sich nun LG um diese und startet in Südkorea den Marshmallow-Rollout für das LG Class.

Für das LG Class, welches Ende November nach Deutschland kam und in unserem Test gut abschneiden konnte, wird in Südkorea ab sofort ein Update auf die aktuelle Android-Version, nämlich 6.0 Marshmallow, verteilt. Mit dieser finden unter anderem das erweiterte Rechtemanagement und der Energiesparmodus Doze ihren Weg auf das Mittelklasse-Smartphone.

Da LG die eigenen Updates oftmals zuerst in Südkorea ausrollt und kurz darauf in der restlichen Welt zur Verfügung stellt, kann davon ausgegangen werden, dass deutsche Besitzer des LG Class die Aktualisierung schon bald angeboten bekommen werden. Persönlich rechne ich damit, dass das Update im Laufe der kommenden 2-3 Wochen auch hierzulande zur Verfügung stehen wird.

Quelle: LG via: GSMArena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.