Leaks: LG G5 vs. LG G6 und Samsung Galaxy S8 vs. Galaxy S8 Plus

Drei Geräte sorgen aktuell für Aufsehen und zwei davon wollen wir hier einen gemeinsamen Beitrag widmen: Dem LG G6 und dem Samsung Galaxy S8 (Plus).

In wenigen Tagen startet der Mobile World Congress und die Leaks starten jetzt erst so richtig durch. Zwei Bilder haben heute meine Aufmerksamkeit erregt, irgendwie wollte ich den beiden aber keinen einzelnen Beitrag spendieren. Daher dachte ich mir, dass ich die beiden Flaggschiffe einfach in einem Beitrag kombiniere.

Das erste Bild zeigt das LG G6 neben einem LG G5. Ein Vergleich mit dem aktuellen Modell finde ich immer gut, denn das kennt man und kann man sich zur Not mal im Laden anschauen. Das weiße LG G6 haben wir bisher glaube ich auch noch nicht gesehen. Bei dieser Farbe sieht man sehr gut das Display-Rahmen-Verhältnis.

Ich fand den Ansatz des G5 ehrlich gesagt nicht so spannend, glaube aber, dass das G6 hier eher mein Fall sein wird. Auch wenn 5,7 Zoll wirklich grenzwertig sind. So ein Modell hätte ich mir mit 5,5 oder noch besser 5,3 Zoll gewünscht. Aber Geräte mit großen Displays werden gekauft, daher ist der Schritt durchaus verständlich.

Falls euch eher Pressebilder interessieren, dann hat Evan Blass mal wieder eines für euch und das zeigt das schwarze Modell von (fast) allen Seiten. Die Qualität ist jetzt auch nicht die beste, aber jedes Bild führt zu einem immer besseren Eindruck vom Gerät. Hier sieht man übrigens mal wieder eine glänzende Rückseite.

LG scheint also mehrere Versionen des G6 geplant zu haben und scheinbar sind nicht alle mit einem Unibody-Gehäuse aus Aluminium ausgestattet. Ob es nur ein paar optische Unterschiede gibt, oder ob sich das auch bei der Ausstattung des Gerätes (z.B. kabelloses Laden) bemerkbar machen wird, ist aktuell unklar.

Das zweite Bild zeigt mal wieder das Samsung Galaxy S8, dieses mal jedoch neben dem großen Bruder, dem Galaxy S8 Plus. 5,8 Zoll versus 6,2 Zoll. Was man bisher so auf den Leaks gesehen hat gefällt mir, doch auch hier glaube ich, dass mir (vor allem das Plus-Modell) das Samsung Galaxy S8 am Ende etwas zu groß sein wird.

Ich finde ehrlich gesagt auch, dass der Unterschied von 5,8 zu 6,2 Zoll etwas zu klein geraten ist. Das kleine Galaxy S8 hätte ruhig etwas kompakter ausfallen dürfen. Das ist aber wie immer meine subjektive Ansicht. Auf dem Bild sieht man übrigens auch den On-Screen-Home-Button, der hier noch verdeckt wurde. Hier ist er zu sehen:

Es sind jedoch auch noch weitere Zeichnungen von Samsung aufgetaucht und hier macht auch ein Bild von einer DeX-Docking-Station die Runde. Das dürfte dann das Dock für den Desktop-Modus sein, den das Samsung Galaxy S8 sehr wahrscheinlich haben wird. Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt: War hier zu sehen.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung