LG Optimus G Pro offiziell vorgestellt

lg-optimus-g-pro

Während wir hier in Deutschland noch auf das LG Optimus G warten, hat LG nun in Japan das Android-Smartphone Optimus G Pro offiziell vorgestellt. Nachdem wir das Gerät bereits in den vergangenen Tagen kurz gesehen haben, sind nun diverse Details dazu bekannt. In Japan wird es beim lokalen Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo noch im Januar zu haben sein, eine Verfügbarkeit für weitere Länder hat LG bisher allerdings nicht bestätigt.

Technisch ist das Gerät durchaus interessant. Mit seinem 5 Zoll großen 1080p-Display und dem 1,7 GHz starken Snapdragon S4 Pro Vierkern-Prozessor kann es schon mal punkten, die 2 GB RAM gehören bei allen neuen Boliden ja mittlerweile zum Standard, der 3.000 mAh starke Akku erfreut allerdings. Vorinstalliert ist Android in Version 4.1 Jelly Bean und weiterhin an Bord sind eine 13-Megapixel-Kamera, 32 GB interner Speicher, ein microSD-Slot und LTE.

via engadget Quelle NTT DoCoMo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mercedes-Benz bringt eigenen E-Scooter in Mobilität

Xiaomi Mi 9 Pro kommt mit Triple Fast Charge in Smartphones

Nest Wifi: Google plant Assistant-Integration in Hardware

Google Pixel 4: Offizielle Werbung am Times Square in Smartphones

Xiaomi: Möglicher Preis für das Redmi Note 8 (Pro) in Deutschland in Smartphones

Amazon Echo Dot: 2 Stück für 39,99 Euro in Schnäppchen

Philips Hue Play HDMI Sync Box erzeugt Surround-Beleuchtung in Smart Home

OnePlus 7T: Design offiziell vorgestellt in Smartphones

Xiaomi: Redmi K20 (Mi 9T) ist ein Erfolg in Smartphones

Tesla Model S P100D+ besiegt wohl Porsche Taycan am Nürburgring in Mobilität