LG V30 wird am 31. August gezeigt

LG hat die Presse zu einem Event am 31. August im Rahmen der IFA 2017 in Berlin eingeladen. Man wird dort ein neues Flaggschiff präsentieren.

Bei LG hat man im Rahmen eines Pre-IFA-Events bereits bestätigt, dass man im August ein neues Flaggschiff vorstellen möchte. Heute gab es dann die Einladung zu diesem Event, welches am 31. August und somit einen Tag vor Eröffnung der IFA in Berlin stattfinden wird. Das Event startet schon am Morgen um 9 Uhr.

Die Einladung ist eindeutig: Das große V deutet ein neues Modell der V-Serie an. Es gab in den letzten Wochen zahlreiche Gerüchte zum V30, unter anderem detaillierte CAD-Bilder vom Design, und es steht auch im Raum, dass es auf der IFA in Berlin gezeigt werden soll. Ich glaube die Hinweise sind eindeutig: LG wird am 31. August das V30 vorstellen. Die spannendere Frage wird sein: Kommt das LG V30 zu uns nach Deutschland? Das V20 hat es nämlich nie nach Deutschland geschafft.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität

Samsung bestätigt OLED TVs in Marktgeschehen