LG veröffentlicht G2 Emulator für Android

LG G2 Emulator

LG hat mit dem G2 Emulator für Android eine App bei Google Play platziert, die potentiellen Kunden und interessierten Nutzern die Softwarefunktionen vom neuen LG G2 näher bringen sollen. Die 43 MB große App enthält diverse Videos und simuliert Funktionen, die LG der hauseigenen Android-Oberfläche verpasst hat. Für einen ersten Eindruck ist das ganz nett, leider kann man die emulierten Funktionen kaum frei steuern, sondern muss sich auf vordefinierten Pfaden bewegen.

Der Emulator enthält die folgenden Funktionen:

  • KnockON schaltet durch zweifaches Antippen den Bildschirm ein oder aus;
  • Guest Mode schützt vertrauliche Inhalte des Smartphone-Eigentümers, indem er nur voreingestellte Apps anzeigt, wenn ein Gast das Smartphone mit einem speziellen, zweiten Passwort bzw. Swipe-Muster entsperrt;
  • Capture Plus ermöglicht es, ein Foto einer gesamten Webseite zu speichern, auch wenn sich Teile der Seite außerhalb des Bildschirms befinden;
  • Slide Aside – Für einfaches Multitasking schiebt man aktive Apps einfach mittels eines Drei-Finger-Griffs auf die Seite;
  • QuickMemo speichert auf dem Bildschirm erzeugte Notizen samt Hintergrundbild, um Kommentare hinzuzufügen oder mit anderen zu teilen;
  • Clip Tray – Mit dieser Funktion können bis zu 20 Elemente, beispielsweise komplette Webseiten, auf einer Notiztafel kopiert, gespeichert und eingefügt werden.

Bei Amazon hat man das G2 bereits gelistet und es kann dort für knapp 499 Euro vorbestellt werden.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

Teilen

Hinterlasse deine Meinung