LG X Power 2 kommt nach Deutschland

Das LG X Power 2 wurde ursprünglich bereits im Februar zum MWC 2017 vorgestellt. Bis dato war es aber offiziell noch nicht in Deutschland erhältlich. Das ändert sich nun.

Besonderes Merkmal dürfte bei diesem Gerät eindeutig der mit 4.500 mAh sehr groß dimensionierte Akku sein. Laut LG soll man damit gut über ein Wochenende kommen. Das 5,5 Zoll große Display löst nur mit 720p auf, denn irgendwo muss ja noch gespart werden, um ein solches Versprechen einhalten zu können.

https://www.youtube.com/watch?v=O_jOhkWJD4k

Zudem wurde ein Gyroskop, eine 13 Megapixel Hauptkamera, 2 GB RAM und 16 GB Speicher verbaut. Die 5 Megapixel Selfie-Kamera bekam einen 120 Grad Weitwinkel spendiert. Preislich soll das Gerät bei 299,- EUR liegen. LG gibt an, dass das Smartphone „kurzfristig“ hierzulande zu haben sein wird. Das scheint zu stimmen, denn erste Shops geben eine Verfügbarkeit ab Lager an.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte