Logi Circle: Kamera bekommt Alexa-Skill in Deutschland

Software

Schon zu Verkaufsstart wurde von Logitech angekündigt, dass die Logi Circle Kamera auch mit einer Alexa-Unterstützung daher kommen soll. Nun wurde der dafür nötige Alexa-Skill veröffentlicht.

Über diesen Skill können dann die wichtigsten Grundfunktionen (Ein, Aus, abschalten des Privatmodus, Aufnahme von kurzen Filmsequenzen, etc.) getätigt werden. Mögliche Beispiele nennt der Hersteller wie folgt:

  • Alexa, sag Logi Circle Aufnahme starten
  • Alexa, sag Logi Circle Privatmodus ausschalten
  • Alexa, sag Logi Circle einschalten

Grundvoraussetzung ist natürlich zum einen der installierte Skill und zusätzlich müssen die verschiedenen Kameras über die App einen eindeutigen Namen zugewiesen bekommen. Hier sollten keine kryptischen Zeichen verwendet werden, da Alexa sonst Probleme bei der Erkennung bekommen könnte.

Preis: Unbekannt
via ifun


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.