Logitech G810 Orion Spectrum für 189 Euro vorgestellt

Logitech bringt mit der G810 Orion Spectrum eine neue Gaming-Tastatur auf den Markt, welche verglichen mit der G910 Orion Spark etwas schlichter daherkommt. Erhältlich ist das neue Modell ab Montag zum Preis von 189 Euro.

Bei der neuen G810 Orion Spectrum setzt Logitech wieder einmal auf die eigenen Romer-G-Switches, deren Auslöseweg mit 1,5 mm geringer als bei herkömmlichen Switchtes ausfällt. Ebenfalls ist wieder eine RGB-Beleuchtung mit 16,8 Millionen Farben mit an Bord, die über die Logitech Gaming Software am Desktop gesteuert werden kann. Verschiedene Farbprofile für über 300 Spiele können vom Nutzer sofort angewählt werden, außerdem lassen sich natürlich auch eigene erstellen.

Von der schon seit einiger Zeit erhältlichen G910 Orion Spark unterscheidet sich die Logitech G810 Orion Spectrum vor allem durch ihr deutlich schlichteres Design. So sind beispielsweise keine Makrotasten auf der Seite mehr vorhanden und die Beschriftung der Tasten fällt nicht ganz so verspielt aus. Verzichten müssen die Käufer dafür auf die Halterung, in welche bei der Orion Spark noch ein Smartphone oder Tablet eingeklemmt werden konnte, um In-Game-Statistiken oder ähnliches anzuzeigen.

Die neue Logitech G810 Orion Spectrum wird in Deutschland ab kommendem Montag zum Preis von 189 Euro erhältlich sein, Amazon bietet bereits Vorbestellungen an. Da das Schwestermodell G910 Orion Spark momentan bereits für 140 Euro erworben werden kann, dürfte der Preis jedoch relativ schnell um einige Euro fallen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.