Lufthansa verteilt iPads an alle Flugbegleiter

Die Deutsche Lufthansa stellt allen Flugbegleiter iPads mit einer speziellen App zur Verfügung.

Nachdem man die Piloten bereist vor einiger Zeit Electronic Flight Bags in Form von Microsoft Surface Tablets ausstattete, setzt Lufthansa die Digitalisierung jetzt bei den Flugbegleitern fort. Wie das Unternehmen per Pressemitteilung verkündet, hat man diese Woche damit begonnen, 20.000 iPad Minis an die Flugbegleiter zu verteilen.

Diese kommen mit der vorinstallierten App „Lufthansa crewFlight“, welche unter anderem die eigenen Crewpläne, Handbücher und weitere Informationen zum aktiven Flug beinhaltet. Das beinhaltet dem veröffentlichten Foto zufolge Daten zur Auslastung des Fliegers, dem Wetter an Ziel- und Abflugsort, dem angedachten Hotel zur Unterbringung und eine persönliche Todo-Liste.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Assistant bald mit personalisierten Nachrichten in Dienste

Nebula Capsule Max Beamer ausprobiert in Testberichte

Gigaset GS195LS: Senioren-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Teufel Airy True Wireless sind offiziell in News

Amazon Echo Show 8 im Test in Testberichte

Google Play Store: Einblicke in die App-Empfehlungen in Dienste

Phoenix: Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Hz, 60 MP und mehr in Smartphones

ING: Mit Google Pay zahlen und 10 Euro erhalten in Fintech

Eine Milliarde Dollar: Apple Campus in Texas in Marktgeschehen

CATAN: Das nächste AR-Spiel von Niantic? in Gaming