Lufthansa verteilt iPads an alle Flugbegleiter

Mobilität

Die Deutsche Lufthansa stellt allen Flugbegleiter iPads mit einer speziellen App zur Verfügung.

Nachdem man die Piloten bereist vor einiger Zeit Electronic Flight Bags in Form von Microsoft Surface Tablets ausstattete, setzt Lufthansa die Digitalisierung jetzt bei den Flugbegleitern fort. Wie das Unternehmen per Pressemitteilung verkündet, hat man diese Woche damit begonnen, 20.000 iPad Minis an die Flugbegleiter zu verteilen.

Diese kommen mit der vorinstallierten App “Lufthansa crewFlight”, welche unter anderem die eigenen Crewpläne, Handbücher und weitere Informationen zum aktiven Flug beinhaltet. Das beinhaltet dem veröffentlichten Foto zufolge Daten zur Auslastung des Fliegers, dem Wetter an Ziel- und Abflugsort, dem angedachten Hotel zur Unterbringung und eine persönliche Todo-Liste.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.