Magix Camera MX für Android in neuer Version

MAGIX bietet nicht nur Desktop-Software an, sondern seit einer Weile auch Android-Apps. Den Start machte damals die von uns bereits vorgestellte kostenlose MAGIX Camera MX, welche nach eigener Definition eine Live-Fotobearbeitung für Android-Smartphones und -Tablets bietet. Das Programm bietet ähnlich dem Galaxy Nexus und anderen Geräte verschiedene Effektvorlagen, welche im Live-Modus über das gewünschte Motiv gelegt werden und so bereits vor der Aufnahme eine Vorschau auf das Ergebnis liefern. Unser Benno hatte die App bereits im Videotest und da ich sie selbst recht gelungen finde, verweise ich hiermit gerne auf die neue Version 2.0, die folgende Neuerungen mit sich bringt:

  • Neue Effekte: HDR, TiltShift, Little Planet, Color Splash, Kaleidoskop, Zeichnung
  • Effektstärke selber kontrollieren
  • Texturen, Rahmen und Bildeffekte
  • Videos aufnehmen und trimmen
  • Random-Funktion: Effekte zufällig anwenden
  • Effektkombinationen als Vorlagen speichern
  • Untertitel erstellen und anzeigen lassen
  • Video-Support im Medien Manager
  • GPS-Map: Fotos Orten zuweisen und auf Karte darstellen lassen
  • Musik-Ordner können versteckt werden

[app]com.magix.camera_mx[/app]

via Magix Pressemail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.