Mailbox für das iPhone: Kommt 2013 und will alles besser machen

mailbox_for_iphone

Mailbox für das iPhone, so schlicht und treffend nennt sich eine App, die es im Frühjahr 2013 auf die iPhones dieser Welt schaffen will und zwar mit frischer Optik, Bediengesten, Filtern und einigen Goodies mehr. Die Macher haben nun erstmals das Programm in Aktion gezeigt und ich muss sagen auf den ersten Blick gar nicht mal schlecht geworden das Stück kompilierter Code. In nachfolgendem Video könnt ihr euch selbst einen ersten kleinen Eindruck verschaffen und auf der Projektwebseite gibt es noch ein paar Infos und Screenshots der App. Ich selbst bin derzeit recht zufrieden mit der Gmail-App unter iOS wobei diese auch ruhig noch etwas flotter laufen könnte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 52: Step Faker und der Ortur 4 V1 in Devs & Geeks

Medion Life X15560: 55-Zoll-UHD-TV ab 23. September bei Aldi Nord und Süd erhältlich in Hardware

Portablen 15,6-Zoll-Monitor von Lepow ausprobiert in Testberichte

Fitbit Versa 2 ausprobiert in Wearables

backFlip 38/2019: Tesla Model S P100D+, Ford Kuga und Abofallen in backFlip

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.