Marshmallow bei 1,2 Prozent: Neue Zahlen zur Android-Verteilung

Wie üblich hat Google wieder aktuelle Daten (Stand 01.02.16) zur Verteilung des hauseigenen mobilen Betriebssystems Android veröffentlicht.

Gerade für Entwickler ist die Verteilung der verschiedenen Android-Versionen interessant, wirkliche Überraschungen gibt es aber natürlich auch diesmal nicht. Die Unterausgaben von Android Lollipop fasst Google wie auch die anderen Versionen zusammen und kann so eine Verteilung von 34,1 Prozent erreichen. Schaut man sich die neueste Version 6.0 an, so sind es nur 1,2 Prozent Anteil. Innerhalb eines Monats ist der Anteil von Android 6.0 Marshmallow damit um 0,5 Prozentpunkte angestiegen. Android Lollipop hatte im gleichen Zeitraum übrigens das dreifache Wachstum.

android verteilung stats

Android 4.4 KitKat liegt weiterhin (wenn auch nur knapp) mit 35,5 Prozent vor den aktuelleren Versionen, aber auch Jelly-Bean ist aufgrund vieler Bestandsgeräte mit 23,4 Prozent (Tendenz fallend) noch ganz gut dabei. Die Anteile von Android Froyo, Gingerbread und Ice Cream Sandwich gehen weiterhin langsam zurück.

android stats feb 16

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität