Maxthon Browser für Android mit RSS-Feed-Widget und Gestensteuerung

Ich habe nun bereits mehrmals den Hinweis auf den Maxthon Browser für Android bekommen und das Progreamm mir jetzt mal genauer angeschaut. Ich persönlich kenne den Maxthon Browser noch aus den Zeiten vor dem Firefox. Damals habe ich das Programm wirklich regelmäßig auf dem Computer genutzt, denn es hatte jede Menge Funktionen, basierte aber auf der Engine vom vorinstallierten Internet Explorer und war dadurch recht schell.

Der damalige Browser hat natürlich recht wenig mit der jetzigen Android-App zu tun, denn bis auf den Namen gibt es kaum Gemeinsamkeiten. Das ist nicht weiter schlimm, denn auch so ist der Maxthon Browser für Android ganz nett.

Neben einem RSS-Feed-Widget und Gestensteuerung, verfügt er über Tabs, eine Vollbildansicht, einen eigenen Downloader, sowie jede Menge  weitere Optionen. Mir persönlich reicht der vorinstallierte Browser auf meinem Nexus S aus und als Alterntaive würde ich immer noch den Miren Browser empfehlen. Testen kann man Maxthon dennoch mal. Womit surft Ihr auf eurem Smartphone?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität