Microsoft: 100.000 Apps im Windows Store und Windows 8 holt Vista ein

Hardware

Es gibt mal wieder neue Zahlen aus dem Hause Microsoft. Zum einen verkündet man aktuell, dass der Windows Store nun 100.000 Apps geknackt hat, die für Windows 8 und RT bereitstehen und zum anderen gibt es neue Zahlen zur Verteilung der Desktop-Betriebssysteme. Mit Stand Juni 2013 hat Windows 8 erstmals Windows Vista eingeholt, diese Aussage basiert auf Daten von netmarketshare und werden in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Windows 8 hat aktuell einen Marktanteil von 5,1 Prozent am weltweiten Betriebssystem-Markt. Es zeichnet sich also weiterhin ein Wachstum ab, allerdings ein recht langsames. Die Plattform Windows als solches verliert wie in den letzten Monaten gewohnt leicht an Marktanteil.

Windows 7 ist mit 44,37 Prozent Marktanteil wie zu erwarten war immer noch klar an erster Position, gefolgt von Windows XP mit 37,17 Prozent. Windows Vista liegt bei 4,62 Prozent, Tendenz leicht fallend.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.