Microsoft: Surface Phone und neue Lumia-Flaggschiffe für 2016

microsoft header mwc2015

Microsoft soll nächstes Jahr ein Surface Phone auf den Markt bringen, es sind allerdings auch zwei Flaggschiffe der Lumia-Reihe für 2016 geplant.

In den nächsten Wochen wird Microsoft das Lumia 950 (XL) in Deutschland anbieten, intern haben aber natürlich schon lange die Arbeiten am nächsten Flaggschiff begonnen. Nächstes Jahr könnte es mehrere spannende Geräte geben, darunter auch einige Spitzenmodelle. Mit dabei ist auch das Surface Phone, von dem wir in den letzten Wochen öfter mal gehört haben.

Der Fokus von diesem soll allerdings nicht unbedingt auf der Ausstattung des Gerätes liegen, Microsoft wird sich laut NPU auf Produktivität konzentrieren und Continuum weiter vorantreiben. Das Surface Phone könnte also durchaus ein Spitzenmodell, allerdings kein High-End-Flaggschiff werden.

Das heißt aber nicht, dass Microsoft kein Flaggschiff anbieten wird. Man soll nämlich mit dem Test für das 2016er Lumia-Flaggschiff begonnen haben. Es ist bei NPU die Rede von mehreren Modellen, es könnte also gut sein, dass man das Lumia 960, sofern es so heißen wird, wieder in zwei Versionen anbieten wird. Auf dem Programm steht aktuell in Snapdragon 820 von Qualcomm, sonst gibt es noch keine Details. Da es aber nicht vor dem dritten Quartal erscheinen wird, ist es auch noch zu früh für Details zu den Geräten.

Bei Microsoft und dem Lumia-Lineup wird sich jedenfalls einiges verändern und ich bin gespannt, welche Modelle im Portfolio bleiben, welche man etwas überarbeiten und welche man vielleicht auch neu einführen wird. Doch jetzt schauen wir erst mal auf das Lumia 950 (XL), welches sehr bald kommt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung