Microsoft bringt Surface Pro 3 gegen Apple MacBook Air in Stellung

mac book ipad air surface 3 microsoft

Microsoft bewirbt das Surface Pro 3 als ein Gerät, welches das Beste aus zwei Welten vereint. Ein gutes Tablet, das einen vollwertigen PC ersetzen kann soll der Kunde bekommen. Damit zielt man nicht nur, aber unter anderem direkt gegen das Apple MacBook Air.

Das MacBook Air ist einer der erfolgreichsten mobilen Computer, da ist es naheliegend, dass Microsoft das Surface Pro 3 gegen das Apple-Modell in Stellung bringt. In drei neu veröffentlichen Spots lässt man beide Geräte gegeneinander antreten. Wie das immer so üblich ist, sucht man sich bei Microsoft gezielt einige Punkte heraus, die das Surface Pro 3 besser kann, als ein MacBook Air, für einige Aufgaben bringt man sogar noch ergänzend das iPad Air ins Spiel.

Da sich die Zielgruppen der beiden Geräte nicht sonderlich stark überschneiden, erachte ich solch eine Gegenüberstellung als wenig zielführend. In den USA sind solche vergleichenden Spots aber nun mal üblich. Gekonnt weggelassen wird zudem das Thema der Anschaffungskosten, denn für den Preis eines Surface Pro 3 mit i7-CPU könnte sich der Kunde auch ein Apple MacBook Air und iPad Air kaufen. Wir sehen hier im Grunde einen Vergleich zwischen Massenmarkt und Pro-User.

Das Microsoft Surface Pro 3 ist ab dem 28. August in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

Hat das Microsoft Surface eine Zukunft?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones