Microsoft Windows Blue 8.1 wird kostenfreies Update

Windows 8.1 Blue

Microsoft Windows 8 und dessen Optik ist mittlerweile auf diversen Endgeräte-Typen vertreten. Ob es nun der gute alte PC, das Tablet oder auch das Smartphone mit Windows Phone 8 ist,  überall bekommt der Anwender die eckigen Kästchen präsentiert. Die Anzahl der Anwendungen im Marketplace ist aktuell je nach Land auf über 70.000 gestiegen. Auf der JP Morgen Technology, Media und Telecom Konferenz in Boston wurde nun von Tami Reller bekanntgegeben, dass das vormals Windows Blue getaufte Update nun Windows 8.1 genannt und kostenlos an Windows 8-Nutzer verteilt werden soll.

Today at the JP Morgan Technology, Media & Telecom Conference in Boston, Tami Reller shared with the audience that the update previously referred to as “Windows Blue” will be called Windows 8.1 and will be a free update to Windows 8 for consumers through the Windows Store.

Eine öffentliche Betaversion wird am 26. Juni zeitgleich mit der Build developer conference in San Francisco ausgerollt werden. Diese Beta wird für Windows 8 und Windows RT erhältlich sein.

Quelle windowsblog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones