Microsoft bringt Windows 10 ab dem 1. Juni auf das Xiaomi Mi 4

Xiaomi_Mi4_5

Microsoft möchte Windows 10 erstmals nachträglich auf ein Android-Smartphone bringen und hat sich dafür das Mi 4 von Xiaomi ausgesucht. Bereits am morgigen Montag sollen erste Nutzer das Microsoft-OS testen können.

Xiaomi macht die Nutzung einer alternativen ROM auf dem Xiaomi Mi 4 besonders einfach, sodass in Kürze auch Windows 10 ausprobiert werden kann. Microsoft hat die Entwicklung von Windows 10 für das hierzulande nur über Importhändler erhältliche Smartphone selbst vorangetrieben und verteilt ab morgen die Downloads an Tester.

Aktuell ist für die Bewerbung zum Betatest ein chinesisches Formular freigeschaltet, nach dem Start der Testphase dürften die Systemdateien aber sicher auch so irgendwo anders hochgeladen werden. Sicher kein schlechter Ansatz, den Nutzer das System selbst wählen zu lassen, vielleicht hat Microsoft es ja auch noch auf andere Smartphones abgesehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.