Minecraft Education Edition: Microsoft kündigt Version für Schulen an

Microsoft hat heute eine spezielle Version von Minecraft angekündigt, die sich Education Edition nennt und an Bildungseinrichtungen für Kinder richtet.

Minecraft spielen und dabei gleichzeitig etwas lernen, geht das? Laut Microsoft ja, denn dort hat man in den letzten Wochen an einer Education Edition gearbeitet, die man heute offiziell vorgestellt hat. Diese soll spielerische Elemente mit dem Lernen verbinden. Kinder können so zum Beispiel berühmte und geschichtlich wichtige Orte in Minecraft erkunden und nebenbei etwas über diese lernen.

This new title – available as a free trial this summer – will build on the learnings from MinecraftEdu while offering an expanded set of features. And in support of MinecraftEdu customers, they can continue to use MinecraftEdu and we will offer the first year of Minecraft: Education Edition for free.

Die Sonderedition von Minecraft soll im Sommer als kostenlose Version zum Testen erscheinen und die Schulen erobern. Eine passende Webseite hat Microsoft bereits eingerichtet, dort kann man sich für Neuigkeiten anmelden. Und einen Trailer mit der Meinung von diversen Pädagogen gibt es auch schon. Für Microsoft ist das ein sehr wichtiger Schritt für die Zukunft und Monetarisierung von Minecraft. Die 2,5 Milliarden, die man für Minecraft hingelegt hat, sollen sich immerhin auszahlen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.