Mobile Seite von Google Plus in Chrome – Unterwegs Daten sparen

Wer viel unterwegs ist, wird auch oft auf einen UMTS-Stick zurückgreifen müssen, um mobil surfen zu können. Problem der Sticks, in Deutschland gibt es derzeit nur Volumentarife, bis zu maximal 10GB und danach wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Doch es gibt natürlich auch diverse Tricks, um wenigstens ein wenig Daten einzusparen, damit die Obergrenze des Volumentarifes nicht erreicht wird.

Auch mit der Chrome-Erweiterung Google Plus Lite lässt sich der Datendurchlauf minimieren, denn durch die Erweiterung kann man auch mit seinem Desktop-Browser, auf die mobile Seite von Google Plus zugreifen. Neben dem minimierten Datendurchsatz, werdet ihr auch feststellen, die Seite ist rasend schnell.

Ist die Erweiterung installiert, findet ihr den entsprechenden Shortcut, wenn ihr einen neuen Tab öffnet. Dieser lässt sich dann übrigens auch in die Taskleiste und auf den Desktop ablegen. Übrigens ließe es sich auch über die mobile Seite in Orte einchecken, leider will mein Chrome aber den Standort nicht so richtig freigeben. (via)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones

Google Pixel 4 startet wohl bei 749 Euro in Deutschland in Smartphones

Global MBB Forum: 5G standalone kommt nicht vor 2022 in Provider

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events