Moto G 2015 im Hands-on

112

In den letzten Tagen geht es wirklich schlag auf Schlag, was das Motorola Moto 2015 angeht. Nachdem wir heute erst diverse technische Details und sogar ein Video zum Gerät gesehen haben, hat man bei Laptopmedia nun sogar ein erstes Hands-on veröffentlicht.

Das dort gezeigte Modell ist wohl die günstigere Version, die nur 1 GB RAM bietet, dennoch bekommt man einen sehr guten Eindruck vom Gerät. Verbaut sind in dieser Ausführung ein Qualcomm Snapdragon 410 (MSM8916) (Quadcore, 4x 1,36 GHz, Cortex-A53), wie erwähnt 1 GB RAM (Version mit 2GB soll wohl auch kommen), 8/16 GB Speicher + microSD, Adreno 306 GPU, 5 Zoll 720p-Display, Wi-Fi 802.11 a/b/g/n, GPS (A-GPS, GLONASS), Bluetooth v4.0, eine 13-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz, eine 5-Megapixel-Frontkamera, FM Radio, MicroUSB 2.0 (On-The-Go support, USB Host), übliche Sensoren und vermutlich ein 2.470 mAh starker Akku.

Das Moto G 2015 soll 141,9 x 72,3 x 11,2 mm groß sein und 154 Gramm wiegen. Android soll in Version 5.1.1 installiert sein. Am 28. Juli wissen wir dann auch den Preis.

Danke Lukas!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones