Moto G 2015 im Video

Moto G 2015

Am 28. Juli wird Motorola unter anderem das Moto G 2015 offiziell vorstellen. Diverse Details zum Gerät machen seit Wochen die Runde. Nun ist ein Promovideo ins Netz gelangt und auch der Motomaker hat einige Infos ausgespuckt.

Zunächst einmal verrät der Promoclip diverse Details. Kombiniert man diese mit den Informationen auf den Motomaker, dann braucht man eigentlich nur noch auf einen guten Preis hoffen und kann zuschlagen. Was Motorola mit dem Gerät bringt, scheint eine nette Kombination zu sein. Ja, 2 GB RAM sind an Bord und wahlweise 8 oder 16 GB interner Speicher. Eine MicroSD-Karte (max 32 GB) passt auch hinein und laut dem Clip schluckt das neue Moto G sogar zwei SIM-Karten.

Video-Mirror, falls YouTube den Film kickt.

Auch LTE wird unterstützt, es wird farblich frei anpassbar sein und die FlipShells gibt es ebenso wieder. Eebenso das 5 Zoll große HD-Display, die Wasserfestigkeit, der neue Snapdragon 410 Quad-Core-Prozessor (1,4 GHz) sowie die 13- und 5-MP-Kameras klingen durchaus interessant. Android soll in Version 5.1.1 installiert sein.

moto g 2015

Moto G 2015 weiss

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones