Moto G: Kernel-Source und andere Open-Source-Komponenten zum Download verfügbar

Motorola Moto G (10)

Gar nicht allzu lang nach der Veröffentlichung des Moto G stellt Motorola nun verschiedene Open-Source-Komponenten zum Download bereit.

Interessant für Community-Entwickler: Seit gestern gibt es verschiedene Open-Source-Komponenten zum Moto G als offiziellen Download auf Motorolas SourceForge-Seite. Das umfasst unter anderem die Kernel-Sources, verschiedene unter GPL stehende Systembestandteile, sowie einige brauchbare Instruktionen für die Entwickler.

Sicher: Für viele Nutzer ist das nicht allzu interessant, allerdings dürfte das die Modding-Community um das Moto G noch einmal nach vorne bringen und zukünftige Entwicklungen positiv beeinflussen. Auch Motorolas Standing wird das natürlich weiter positiv beeinflussen, denn nicht unbedingt jeder Hersteller geht so offen und transparent mit seinen Kernel-Sources und anderen Dingen um. Wer sich also an den verschiedenen Bestandteilen ausprobieren möchte, findet den Download hier:

Download Moto G Open-Source-Komponenten

Quelle +GopianathPalaniappan via Android Central

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

bunq startet mit Apple Pay in Österreich in Fintech

Xiaomi will JoyUI bei Black Shark einführen in Firmware & OS

Vodafone CallYa: Ab sofort mehr Datenvolumen in Vodafone

Google Pixel und Nest: Event live verfolgen in Events

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider