Moto X: Dock und NFC-Zubehör aufgetaucht

Bald wird das Moto X in den USA erhältlich sein, nun zeigt sich das erste Zubehör auf der Motorola-Website.

Das PowerDock von Griffin ist groß genug, dass man eine bis zu zwei Millimeter dicke Hülle um das Handy belassen kann. Der Bügel ist etwas geneigt, um einen komfortablen Ablesewinkel zu ermöglichen.

griffin-powerdock

Außer dem Preis von 39,95 US$ ist allerdings noch nichts weiter bekannt. Ähnlich mysteriös gibt sich auch das zweite Zubehör, ein NFC-Clip namens Skip. Mit diesem Clip ist es anscheinend möglich, das Moto X zu entsperren, ohne es in die Hand zu nehmen. Damit soll das Eintippen der PIN entfallen, etwas, das Google schon länger plant.

moto-x-skip

Wer sein Moto X über die Moto-Maker-Seite konfiguriert, wird ein Skip in seiner Packung finden, alle anderen können es für 19,99 US$ beziehen, sobald es verfügbar ist. Zum Skip gehört auch eine entsprechende App.

skip-setup

Diese ist aber, genau wie die Produktseite des Clips, inzwischen offline genommen worden. Die Support-Dokumente sind noch verfügbar. Dort ist auch von Skip dots die Rede, die nach meinem Verständnis NFC-Aufkleber sind.

Sinnvoll oder Spielerei?

Motorola via GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.