Motorola i1 mit Push-To-Talk – Erstes iDEN-Smartphone mit Android

iDEN ist eine von Motorola entwickelte, proprietäre Technologie, um ein TDMA Mobilfunknetz um zusätzliche Dienste, wie zum Beispiel Push-to-Talk over Cellular (PoC) oder SMS erweitern zu können. Es wird in den USA und Brasilien vom Mobilfunkbetreiber NEXTEL eingesetzt.

Das jetzt offiziell für den amerikanischen Netzbetreiber Sprint vorgestellte Motorola i1 ist das erste iDEN-Smartphone mit Android-Betriebssystem sein. Technische Daten und weitere Informationen gibt es in der Pressemitteilung (engl.) zum Gerät, bei uns wird es nicht auf den Markt kommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung