Motorola Moto E auf Foto aufgetaucht

Hardware

Moto G und Moto E

Nachdem Motorola Deutschland bereits einen ersten Teaser für das Moto E über Facebook gepostet und am 13. Mai zu einem Event in London geladen hat, gibt es nun ein erstes Foto, welches das günstigere Android-Smartphone in weißer Ausführung zeigen soll. Die Ankündigung dieser Tage klang bereits recht vollmundig von Motorola. Demnach soll das Moto E das Moto G preislich nochmal deutlich unterbieten, um noch mehr Menschen mobil ins Netz zu bringen. Auch hier gilt wieder, so wenig wie möglich Abstriche machen zu müssen.

Auch eine Dual-SIM-Funktion wird für das Moto E erwartet, diese könnte aber ähnlich wie beim Moto G für das deutsche Modell gestrichen werden. Gerüchtweise (und wirklich nicht mehr) soll das Moto E mit einen 1,2 GHz starken Dual-Core-Prozessor laufen, 4 GB Speicher sowie 1 GB RAM bieten und ein 4,3 Zoll großes Display verbaut haben. Weiterhin an Bord sollen eine 5-Megapixel-Kamera und ein 1.900 mAh starker Akku sein.

via androidpolice Quelle: Facebook Post (gelöscht)


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.