Motorola Moto G9 offiziell vorgestellt

Moto G9

Ohne große Vorankündigung hat Motorola heute in Indien das neue Moto G9 enthüllt. Dort soll das Smartphone bereits ab dem 31. August für umgerechnet ca. 130 Euro in den Handel starten.

Eigentlich wurde das Motorola Moto G8 erst Anfang des Jahres vorgestellt, dennoch gibt es nun schon einen Nachfolger. Das Moto G9 wirkt auf den ersten Blick allerdings recht langweilig, da es kaum Verbesserungen mit sich bringt.

Ausgestattet ist das neue Einsteiger-Modell mit einem 6,5 Zoll großen IPS-Display, dessen Auflösung 1.600 x 720 Pixel beträgt. Anstelle einer Punch-Hole-Notch besitzt es diesmal wieder eine Waterdrop-Notch, in der die 8-Megapixel-Selfie-Cam untergebracht wurde. Angetrieben wird es von einem Snapdragon 662 Octa-Core-SoC, dem 4 GB RAM zur Seite stehen. Außerdem sind 128 GB an erweiterbarem internen Speicher verbaut.

Verbesserungen bei Kamera und Akku

Ein Upgrade im Vergleich zum Vorgänger findet sich bei der Hauptkamera des Moto G9. Die verbaute Triple-Cam setzt diesmal auf einen 48-Megapixel-Hauptsensor, der gemeinsam mit zwei 2-Megapixel-Sensoren für Makroaufnahmen und Tiefeninformationen zum Einsatz kommt. Des Weiteren ist der Akku auf 5.000 mAh angewachsen und Android 10 mit Motorolas eigener My UX Oberfläche vorinstalliert.

Das Motorola Moto G9 wird in Indien ab dem 31. August zum Preis von umgerechnet ca. 130 Euro verkauft werden. Informationen zu einem internationalen Marktstart liegen uns bislang noch nicht vor, könnten in den nächsten Wochen eventuell aber noch folgen. Womöglich wird man die IFA 2020 dazu nutzen, über eine weltweite Verfügbarkeit zu informieren.

LIDL Connect: Starter Paket mit 50 Prozent Rabatt

Lidl Connect

LIDL Connect bietet ab sofort und bis zum 6. September 2020 im Rahmen einer Aktion 50 Prozent Rabatt auf das Starter Paket an. Somit kostet dieses statt knapp 10 Euro nur 4,84 Euro. Das Startguthaben beträgt weiterhin 10 Euro. Mit dem…24. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).