Motorola MotoSmart: Neuer Billig-Androide für Europa

Motorola hat heute mal wieder einen Schwung neuer Smartphones vorgestellt, von denen allerdings fast alle nicht in Europa auf den Markt kommen. Fast alle, bis auf das Motorola MotoSmart, denn dieses schafft es zumindest erstmal nach UK und damit stehen die Chancen gut, dass es auch irgendwann nach Deutschland kommt. In England wird das Gerät ca. 100 Pfund ohne Vertrag bei T-Mobile kosten, es siedelt sich also preislich, sowie mit seiner Ausstattung volle Kanne in der Einsteigerklasse an. Leider sind noch nicht alle technischen Daten bekannt, aber das was wir wissen, ist wohl auch der Grund für den geringen Preis. Das MotoSmart verfügt über ein 3,5 Zoll Display, sowie eine Kamera mit 3 Megapixel Auflösung und wird mit vorinstalliertem Android 2.3 Gingerbread zum Kunden kommen.

Update

Auf der italienischen Motorola-Webseite gibt es weitere Spezifikationen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware

VW OS: Volkswagen setzt auf Android in Mobilität

Facebook Portal, Portal Mini und Portal TV offiziell vorgestellt in Smart Home

Tesla Model 3: Bestseller in den Niederlanden in Mobilität

Fossil: Hybrid-Smartwatch mit Wear OS aufgetaucht in Wearables

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro: Mögliche Spezifikationen aufgetaucht in Smartphones