Motorola Pulse Escape: Günstiger Over-Ear-Kopfhörer vorgestellt

Motorola Pulse Escape Header 1085

Das Unternehmen Binatone, welches die Markenrechte für den Zubehör-Vertrieb unter der Marke Motorola besitzt, hat mit dem Motorola Pulse Escape einen neuen Over-Ear-Kopfhörer mit Bluetooth vorgestellt. Mit Preisen ab 39,99 Euro zählr er zu den günstigeren Modellen am Markt.

Während viele für ihre Over-Ear-Kopfhörer wohl eher mehr Geld ausgeben, um in den Genuss von Features wie integriertem Noise Cancelling zu kommen, existiert selbstverständlich auch ein Markt für günstigere Modelle, den Binatone nun mit dem neuen Motorola Pulse Escape bedient. Der nur 39,99 Euro teure Kopfhörer kann per Bluetooth 4.1 mit einem Smartphone verbunden werden und soll dann rund 14 Stunden Musik spielen. Die Multipoint-Technologie erlaubt sogar die Verbindung mit einem zweiten Abspielgerät, um Wechsel auf ein Minimum zu verkürzen.

Mikrofon und Musiksteuerung integriert

Motorola Pulse Escape 1 1085

Wie es sich gehört hat der Motorola Pulse Escape selbstverständlich ein Mikrofon integriert, mit dem Telefonate geführt werden können. Des Weiteren lassen sich so auch die auf dem Smartphone installierten Sprachassistenten bedienen, deren Start über eine der Tasten zur Musiksteuerung realisiert wird.

Sollte der Klang der Motorola Pulse Escape mindestens als ordentlich bewertet werden, könnten sie aufgrund ihres niedrigen Preises von 39,99 Euro einen näheren Blick wert sein. Der Aufpreis in Höhe von 20 Euro für das IP54-geschützte Modell dürfte sich hingegen für kaum jemanden lohnen.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.