Motorola RAZR MAXX mit 3300 mAh Akku

Smartphones

Die Gerüchte zum Motorola RAZR MAXX haben sich also bewahrheitet, denn Motorola hat das Gerät nun auf der CES gezeigt. Punkten will das Android-Smartphone mit einem 3300 mAh starken Akku. Das war es im Grunde auch schon, denn die Veränderungen zum Vorgänger sind minimal. Mit 8,99 mm ist es nun etwas dicker und die Laufzeit hat sich natürlich erhöht. Das RAZR MAXX wurde erstmal nur für den US-Netzbetreiber Verizon vorgestellt, ob wir eine aufgemotzte Version auch in Euro sehen werden, ist noch unklar.


Fehler melden11 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.